Aktuelles
Klare Ziele:
- das Programm
25 Erfolgsjahre:
- die Bilanz
Josef Niggas
Team der VP Lannach
Links
Kontakt
   
Rückblick auf 25 erfolgreiche Jahre mit Bürgermeister Josef Niggas:

> Umweltbewusste Photovoltaikanlage des Wasserverbandes > Sanierung der LB 76 im gesamten Gemeindegebiet von Lannach
> Neujahrskonzert in der Steinhalle - Klassische Musik zum Jahreswechsel > Laufende Straßenerneuerungen für ein schönes Ortsbild und hohe Verkehrssicherheit
> Lannacher Adventzauber - Stimmungsvoller Treffpunkt vor dem Rathaus > Eröffnung des Um- und Zubaus des Misikheims der Marktmusikkapelle Lannach
> Die Medien bericten immer wieder gerne aus unserem schönen Lannach in die Welt > Die Kinderkrippe Mühlgasse wurde im Herbst 2019 eröffnet
> Der Hang zum Leben - Innvoatives Wohnbauprojekt der GGW > Betreubares Wohnen der GWS
> Äusserst beliebt bei Jung und Alt - Die neue Kunsteisanlage > Altstoffsammelzentrum Wirtschaftshof
> Steinhalle: Das beliebteste Veranstaltungszentrum der Weststeiermark > Seniorenwohnhaus: Betreutes Wohnen mit hoher Lebensqualität
 
> Wirtschaftshof mit Altstoffzentrum > Rüsthaus: Modernste Ausstattung für die Sicherheit alles Lannacher/Innen
 
> Rathaus: Zentraler Treffpunkt, Ort der Hilfestellung und Dienstleistung
 
> Lebensart Apotheke: Damit haben wir einen grossen Wunsch der Bevölkerung erfüllt > Die neue Tribüne am Sportplatz sorgt für noch mehr Sportbegeisterung bei Jung & Alt
 
> Ausgezeichnete Bibliothek: Wertvolles Wissens- & Kommunikationszentrum für alle > Laufende Strassensanierungen für ein schönes Ortsbild und hohe Verkehrssicherheit
 
> Preisgekrönter Blumenschmuck
 
> FF Breitenbach-Hötschdorf Um- und Zubau des Rüsthauses > FF Blumegg-Teipl Installierung eines Schulungsraumes
 
> Errichtung und Gestaltung der neuen Friedhofsmauer, Erweiterung der Parkplätze > Ein jährlicher Höhepunkt: Der Harmonika-Wettbewerb in der Steinhalle
 
> Umweltgerechte Abwasserreinigung durch modernste Reinigungstechnik
 
> Sanierung der Volksschule, Umbau des ehem. Gemeindeamtes zu Kindergarten und -krippe > Sanierung der LB 76 im gesamten Gemeindegebiet von Lannach
 
> Wasserverband Lannach: Qualität und Sicherheit > Neubau des Tennis-Clubhauses im Freizeitpark
 
> Industriegebiet Lannach: Sichert Arbeitsplätze und schafft Wohlstand
 
> Steinhalle: Das beliebteste Veranstaltungszentrum der Weststeiermark > Seniorenwohnhaus: Betreutes
Wohnen mit hoher Lebensqualität
 
> Feuerwehren, Rotes Kreuz und
Exekutive: Stets im Dienste der
Bevölkerung
> Rüsthaus: Modernste Ausstattung für
die Sicherheit aller Lannacher/innen
 
> Wirtschaftshof mit Altstoffsammelzentrum
   
> Eröffnung der neu ausgebauten Mooskirchnerstraße mit Gehsteig und Beleuchtung > Kainachbrücke: Verbindung zweier Gemeinden und Bezirke
 
> Rathaus: Zentraler Treffpunkt, Ort der Hilfestellung und Dienstleistung
   
> Unsere Freizeitanlage: Nicht nur die Jugend findet das super!


Umgesetzt von 1995 bis 2005:
Betriebsansiedlungen/-Schaffung von Arbeitsplätzen, Steigerung von 500 auf 2.200
 
Abwasserentsorgung -
Kanalbau öffentlicher Bereich abge-
schlossen
 
Gemeindestraßensanierung
63 km Gemeindestraßennetz
 
Verkehrssicherheit B76
Kreisverkehre, Beleuchtungen,
Schutzinseln
 
Gehsteigerrichtungen
Sicherheit für Fußgänger
 
Lärmschutzmaßnahmen
 
Hochwasserrückhaltebecken
Schutz der Bevölkerung
 
Öffentlicher Siedlungsbau
Abwanderung verhindert
 
Gründung Rot-Kreuz-Dienststelle
 
Ärztliche Versorgung
Fünf Ärzte für Lannacher Bevölkerung
 
Nahversorgung
Billa, Spar, Einkaufszentrum, Lagerhaus
 
Rüsthausneubau Lannach
Rüsthaussanierung
FF Breitenbach/Hötschdorf
 
Rüsthauszubau und
-renovierung
FF Blumegg-Teipl
 
Ankauf von Rüstfahrzeugen
 
Sanierung Gemeindeamt
 
Neubau Trafikgebäude -
öffentliche WC-Anlage
 
Wirtschaftshof
 
Flächenwidmungsplan
vernünftige Siedlungspolitik
 
Ausbau Kläranlage Muttendorf
Erweiterung auf 10.000 EW
 
Seniorenwohnheim
Eröffnung im Oktober 2005
 
Kultur-/Veranstaltungshalle
Steinhalle fertiggestellt
 
Ausbau L340,
Ortsteil Hötschdorf
Baubeginn Frühjahr 2005
 
Kulturveranstaltungen
vielfältiges kulturelles Leben in
Lannach



Bernhard Kaltenegger
Bernhard Kaltenegger:
"Es gibt nur eine, meine Wahl: Josef Niggas. Wer sonst?"